Sonntag, 6. September 2015

Sonntag.. Wie ist der Tag für Dich??


Manchmal war ich sehr überrascht, für wie viele Menschen dieser Tag einem Gruselkabinett ähnelt..
Im Schwimmbad keiften Mütter ihre Kinder an... Im Zoo falteten Väter ihre Kinder zusammen... Im Café sah ich öfter Menschen mit Eltern mit steifer, gestresster Mine...

Da wurde eindeutig ein Programm "abgefeiert" !! Mit definitiv unerfreulichem Charakter.. Familienschauspiel-Drama....


Dies hat mich frühzeitig zur Überzeugung gebracht, wie auch in anderen Lebensbereichen:


Worauf habe ich (wir) wirklich Lust???



Und es zeigte sich immer wieder:


Ich möchte Raum für Beziehung - morgens kuscheln -



Kind war früher Sonntags mal beim Babysitter, mal mit der Oma
oder heute Verabredungen mit Freundinnen -

wir gehen ins Café






Ich möchte Raum für Meditation - Zeit für mich

Ich möchte bisschen Arbeiten - Schreibtisch, die wichtigsten Dinge die noch liegen geblieben sind, aufarbeiten, um Montags entspannt starten zu können - zur Zeit drehen wir öfter ja auch die Montags-Video´s


Ich möchte Zeit mit Mama - sie kommt am Sonntag meist zum Abendessen - entspannter Ausklang des Wochenendes


Ich möchte eine vergnügte Tochter - unter der Woche habe ich immer wieder Zeit für Gemeinsamkeit und Programm - am Sonntag braucht sie ruhigere Auszeiten, um am Montag fit zu sein



Was sind DEINE Bedürfnisse?

Was haben die Menschen in Deinem nächsten Umfeld für Bedürfnisse?

Wo gibt es aufeinander zugehen?
Wo Schnittmengen?



Manchmal ist die Realität noch sehr weit weg, vom dem was man sich wünscht... Ich glaube es ist immer an eine perfekte Zeit, sich selbst es wert zu sein:

Sich zu heilen, sich selbst zu verstehen, warum die Dinge im Leben NOCH nicht so sind, wie man es sich wünscht!!



Traust Du Dich ein Leben zu planen, zu organisieren, zu entwickeln, was immer mehr Richtung Deiner Bedürfnisse passt?

Was in Frieden ist mit DEINEM Inneren??




Ich hatte heute wieder mein Traum-Sonntag... Kuscheln, Meditation, Kinderzimmer aufräumen, mit meiner Tochter quatschen, Zeit im Café, Drehen für morgen, Schreibtisch ..Blogeintrag.. dabei giggeln aus dem Kinderzimmer..

gleich bügel ich noch ein bisschen, Mama, Abendessen...


Einen wunderschönen Sonntag




herzlichst

Angelika



Keine Kommentare: