Montag, 30. Januar 2017

Habe MUT !!!!



Egal welche Entscheidung man trifft, es gibt Meinungen dagegen, Besserwisserei, innere und äußere Auseinandersetzungen...

 Viele Patienten erzählen mir, wie sie angespottet werden, wenn sie Familienaufstellungen machen oder homöopathische Mittel nehmen. Sätze werden mir oft erzählt, wie:
"Du wirst schon sehen, was Du davon hast."
"Warte bis Du die Nebenwirkungen erlebst."
"Es ist so gefährlich, hast Du Dich auch gut informiert."...
"IIIICH würde das aber nicht so machen."
"Boa, wie konntest Du so abrutschen."
"Meine Güte, welchem Scharlatan bist Du jetzt aufgesessen."



Dabei kosten neue Entwicklungsschritte und Veränderungen oft sehr viel Mut. Auch zum Beispiel wenn Eltern oder der Partner "dagegen" sind.


Ich wünsche Dir viel Mut DEINEN Weg zu gehen


CD-Tipp: Lebensträume werden wahr
http://hof-hutmacher.de/shop/main_bigware_34.php?bigPfad=20&items_id=78











herzlichst

Angelika

Sonntag, 29. Januar 2017

Zu viel gegessen, zu viel Alkohol, Völlegefühl ?


Homöopathisch gab es nach "Ausschweifungen" bei mir immer gerne Nux vomica so 1-2 Gaben. Völlegefühl Kater und schlechte Laune waren damit immer schnell weg.


Aber ich hatte immer ein bis zwei Tage danach noch, eine unheimliche Gier auf Zucker- und Fetthaltige Speisen....

Hab jetzt ein paar mal, nach Einladungen oder Essen gehen, über die Wochen das Pack Balancing von Ringana probiert.


Mir reicht ein halbes Päckchen in unserm selbstgemachten Apfelsaft verschüttelt..
trinke ich abends dann vor dem schlafen gehen...


Schmeckt wie es aussieht, wirkt genial!


Am nächsten Tag:

Bauch, Kopf und Laune in Ordnung!!!
UND Lust auf gesundes Essen ohne Zwang!!!



Pack Balancing - mein....





  • 100% vegan
  • reguliert den Säure-Basen Haushalt
  • Wirkung durch die Pflanzen: Mikroalgen, Gerstengras, Kamutgras uvm
  • ist dein Körper öfter unrund - Blähungen - Sodbrennen - Völlegefühl - Müdigkeit durch Übersäuerung etc, ist natürlich eine regelmäßigere Einnahme sinnvoll



zu Bestellen: www.hutmacher-fresh.de

Produkte -> Frische Packs -> Einzel- und Setangebote -> Balancing

Gerne kannst Du mich auch anschreiben und ich bestelle für Dich :- )


Bei Fragen schreibt mir eine Nachricht oder ein Mail an: angelika@hof-hutmacher.de


Gerne teste ich aus was für dich, beziehungsweise deine Themen passt.



herzlichst

Angelika




 

Samstag, 28. Januar 2017

Verzweiflung, Mutlosigkeit ..

 
 
 
hatte ich ja früher in meinem Leben genug....
 
 
Mein Video zum Thema: Gesunder Egoismus https://youtu.be/Ky48enrLJoY



Schaue nach DIR ! Sorge für Dich ! Glaube an DICH !!!


 

Montag, 23. Januar 2017

Hutmacher - 2017

Hallihallo liebe Freunde des Hofes Hutmacher,

ausnahmsweise gibt es mal keinen Energie-Tipp wie sonst....

... zu Jahresanfang mal einen Letter:

Mein Leben - meine derzeitige Entwicklung und Veränderung

Ab Ende November gab es keine Montags-Videos mehr....

Meine Praxis, meine Arbeit macht für mich aus, dass es mir auch wichtig ist, über meine Veränderungen zu berichten, insbesondere für meine Patienten und Menschen, die gerne von mir lesen. Damit Entwicklungsschritte nachvollziehbar zu machen... Sicher wie bei jedem Mensch, ist es mir während der Entscheidungsprozesse nicht direkt möglich zu kommunizieren, dann ist man ja mitten im abwägen und überlegen....

Jetzt einfach mal der Reihe nach....


Abschied im Dezember....

Mein lieber langjähriger Wegbegleiter Devendo musste/ wollte gehen...

Er kam vor 11 Jahren mit 7 J zu mir vom Schlachter und ich wurde belogen.. er hatte nicht 3 Monate wenig zu essen bekommen, sondern 3 Jahre.
Viele seiner Geschwisterfohlen waren bereits als Fohlen gestorben. Ich bekam mal einen Kalender zu sehen, die Hälfte der Fotos darauf waren Fohlen, die kurz danach gestorben waren.

Er war immer krank.. Asthma, Augenentzündungen, Gelenkprobleme. Im letzten Jahr kam dann Herzschwäche, Stoffwechselprobleme und Arthose dazu. Im Sommer zeigte sich, er möchte noch die Wiese genießen, der Herbst mit Fellwechsel und Futterumstellung, von Gras auf Heu, wird sicher kaum zu überwinden.

In Aufstellungen und seiner Körpersprache zeigte sich mir sein Wunsch zu gehen. Willi und ich begleiteten ihn.

Es gäbe viel zu sagen.... Abschied braucht 1000 Schritte...


Mittlerweile ist viel Dankbarkeit in mir, über die vielen gemeinsamen Erlebnisse und Wachstumsschritte...


Ein Projekt mit meiner Tochter und meinem tollen Praktikant Maxi -

Warme Dusche....

sage einem Mensch (Tier) alles was Du an ihm magst. Wir gestalteten dies als Video bei Youtube:

https://youtu.be/iQrnWiNrdUc
Bitte Bilder anzeigen

Devendo - DANKE für alles
Bitte Bilder anzeigen

Entscheidungen ....
nach dem Abschied standen viele weitere Aspekte an....

Meine Gefühle brauchten Raum, meine Tochter benötigte Begleitung, insbesondere meine beiden verbleibenden Pferde brauchten sehr viel Aufmerksamkeit. War Devendo doch ein wichtiges Herdenmitglied. Mit seiner Besonnenheit und Lebenserfahrung strahlte er oft Ruhe und Besonnenheit aus.... Das fehlte den Beiden schmerzhaft.

Mein Hengst Florian hat super viel an Gewicht abgenommen, der junge Wallach Calypso zerstörte die Zäune, wollte immer wieder auf die Suche gehen, irgendwo musste der "große" Bruder und Freund doch sein.

Aufstellungen, homöopathische Mittel, Massagen wirkten über die Wochen. Dennoch war mir klar es braucht auch ein neues Pferd. Als Kumpel, Spielpartner und auch wenn ich mit einem Pferd unterwegs bin, muss dann keiner alleine im Stall sein. Dies ist für viele (auch meine) Pferde schwer auszuhalten.

Fragen wollten geklärt werden: Was braucht mein Unternehmen für ein Pferd? Welcher Charakter, welche Grundlage macht Sinn?


Nach vielen Gesprächen, Meditationen und Aufstellungen war mir klar...

Ich habe sehr viele kranke Tiere, darunter 4 Pferde aus super schlechten Haltungsbedingungen übernommen. Der Preis - sehr viel Pflege, sehr viel Therapie - leider dennoch niedrige Lebenserwartung.
Mein Mann erklärte klar: Die nächsten Jahre halte ich kein Pferd mehr zum Einschläfern, es reicht jetzt.

Damit gab es nur eine Wahrheit: Wir brauchen ein junges unverdorbenes Pferd, aus guter Zucht und optimalen Haltungsbedingungen.

Wir wurden fündig in der Knabstrupper-Zucht von Herr Hackmann.
Schon beim ersten Telefonat erklärte er mir:

"Das Pferd sucht den Mensch aus. Sie werden sehen, einer wird kommen, der berührt sie! Der ist es!"

ER kam... ich musste nochmal drüber schlafen, ist es doch eine verantwortungsvolle Entscheidung.

Beim zweiten Besuch fuhr Herr Hackmann mit mir zu einem nahegelegenen Steinkreis. Mit den letzten Lichtstrahlen, unter unglaublichem Sternenhimmel war es entschieden...

Unser neuer Familienzuwachs, mit dem Vater-Hengst - William, der Eroberer:



Wajano aus der schützenden Hand

Bitte Bilder anzeigen

Bitte Bilder anzeigen
und weitere Entwicklungsschritte...
Schubkraft - Tatkraft für Ziele nötig?

Zum Jahreswechsel und Jahresbeginn ist für mich als Unternehmerin viel zu tun... Buchhaltung, Planung, Organisation, dazu eben alles oben beschriebene.

Das ich die Produkte der Firma Ringana sehr mag, habt ihr in den letzten Monaten sicher öfter mal gesehen, in Beiträgen, Videos und Posts in meinem Blog, sowie auf meiner Fanpage bei Facebook.

Mit meiner lieben Freundin Daniela - Fit for Fair Riding arbeite ich ja schon seit über 1,5 Jahren zusammen. Unsere Blogeinträge zum Thema Gesundheit und Fitness haben viele Menschen inspiriert.


Unsere Freundschaft ist einfach super gewachsen, als sie mich zu meinem Traumgewicht coachte:

Ich verstand nochmal besser:


Übergewicht ist genauso wie Schmerz!

- ein Schrei des Gewebes, des Körpers, der Seele
- ein Ausdruck von nicht angenommenen Gefühlen

HIER mein gesamter Artikel mit den Vorher-Nachher



Als Daniela sich dann im Frühling 2016 mit Ringana beschäftigte, lebte ich gerade seit kurzem vegan.

Mein Artikel: Resümee - 30 Tage - Challenge


Ich fand dadurch auf alle Fälle vegane Kosmetik super interessant und für mich wichtig! Aber auch andere Produkte schenkten mir ein gutes Körpergefühl und ich liebe die Power von Chi.

Mein Artikel: Chi - Nierenstärung


Mit meinen regelmäßigen Einkäufen war bald klar, es lohnt sich, wenn ich als Partnerin mitmache.

Die tatsächliche Veränderung kam jetzt in Abschiedsphase von Devendo.
Meine Gefühle, mein Kind, meine beiden anderen Pferde begleiten, meine Praxis war im letzten Jahr immer super voll, jede Menge Notfälle immer wieder zusätzlich, die Weihnachtsvorbereitungen hinbekommen, das war schon eine Hausnummer.

Da hat sich die Unterstützung der Produkte Pack Cleansing und den Caps Move unglaublich bewährt.

Mit dem Cleansing erlebe ich immer wieder einen Klarheitsschub, was ist mir wichtig - was braucht es JETZT!
Mit den Move-Caps - gab es immer wieder Tatkraft für die nächsten Schritte.

Sicher können die pflanzlichen Wirkstoffe bei Bedarf mein systemische Arbeit und meine homöopathischen Verordnungen unterstützen.


Ab ich jetzt im eigenen Online-Shop:

www.hutmacher-fresh.de

Bitte Bilder anzeigen
Warum Ringana:
* 100% vegan    * super frisch   * keine künstlichen Konservierungsstoffe
* keine Mineralöle   * hervorragender ökologischer Fußabdruck


Mein Motto – Ringana für mich:
Weil ich es mir und meinem Körper wert bin!


Bei Fragen schreibt mit ein Mail: angelika@hof-hutmacher.de
Weitere Tipps und Infos wird es von Zeit zu Zeit geben.
Bitte Bilder anzeigen
Ab nächsten Monat wieder wie gewohnt mein Energie-Tipp :-)))



Ich wünsche Dir eine wunderbare
weitere Winterzeit


mit herzlichsten Grüßen


                 Angelika
                                                        

Samstag, 21. Januar 2017

Happy - Morgenmuffel...

Jop...


Ich bin der volle mega Morgen-ich-will-nicht-angesprochen-werden.. .. und das ist mit einer quietschigen 12-jährigen nicht immer lustig! Die macht sich dann nämlich über mich lustig..

Ich arbeite abends oft super konzentriert und effektiv.... ergo... Niemand muss Superwomen/ man sein und immer happy sein!!








herzlichst

Angelika

Freitag, 20. Januar 2017

Erreichen Deiner Ziele



Welchen Preis hat das erreichen (d)eines Zieles?

Leider muss man manchmal auf etwas verzichten, um das umzusetzen, was da gemacht/ gelebt werden wollte!

Um etwas wirklich anzugehen, was vielleicht auch etwas schwieriger war, kann sein, dass etwas anderes dafür in den Hintergrund treten musste. Wir erleben dies manchmal wie einen Preis den es hatte.

Kannst Du das annehmen? Akzeptieren?
Kommen da auch nochmal viele Gefühle, wie Wut, Ärger, Angst und Kontrollverlust?







2 Jahre Steuer fertig machen und abgeben, war mein letztes Ziel für 2016. So lange hatte ich mich dem nicht stellen können...

Dann bin ich/ MUSSTE ich es angehen, wollte ich doch keine Strafzahlung riskieren.

Tja, leider sind da meine Beziehung, mein Kind und ein paar Freizeitaktivitäten einiges zu kurz gekommen.

Jetzt gilt es langsam wieder anzukommen - ich bin fertig - jetzt darf das zurück gerutschte wieder in den Vordergrund kommen!!

Die Karten werden neu gemischt!!

DAMIT zum nächsten Punkt!!





Was macht für DICH Sinn? Was tut DIR gut?


Für mich wird im Verlauf des Runterfahrens auf alle Fälle die Planung kommen, mich auf 2017 einzustimmen.


Was ist Dir wichtig für 2017?

Was möchtest Du von den Ideen von 2016 noch übernehmen?

Was hast Du als Erfahrung gelernt, möchtest es übernehmen?

Wo kannst Du Rückschläge bereits einplanen, weil das etwas normal ist?
Kannst jetzt bereits über die möglichen Strategien nachdenken und entwickeln.


Was sind Deine Ziele und Träume für 2017?

Konkrete Sätze formulieren
und aufschreiben!!

Unterteile es in Dein Gesamtziel 2017
und in die 4 verschiedenen Quartale.


Ich habe mir heute endlich die Zeit nehmen können...



Hauptsache langsam und beständig die eigenen Ziele angehen und dafür einstehen!!




und wenn Du noch Unterstützung und Inspiration wünschst - mein Video:

3 Tipps zum Erreichen Deiner Ziele





herzlichst


Angelika


Mittwoch, 11. Januar 2017

Empfängnis

Ich hatte gerade eine Aufstellung zum Thema Kinderwunsch


Da kam mir der wunderschöne Beitrag der Frauenpraxis Ute Reder in den Sinn, der sicher nicht nur zum Thema "körperliche Empfängnis" passt..



Ihr Text zum Bild:


Schwanger werden zu wollen, ist wie eine Einladung verschicken, eine Geste von Herzen. Den Raum für den kleinen Gast vorbereiten und den Zauber dieser besonderen Zeit auch ein Stück weit genießen zu können, ist ein großes Geschenk.


Empfängnis - etwas empfangen ... bedeutet auch: weg von Aktionismus, hin zur Be-Sinnung, hin zum er-warten können und diese Warte-Zeit aushalten ... und sie füllen mit Vorfreude, positiven Gedanken und sinnvoller Vorbereitung.



herzlichst

Angelika

 

Dienstag, 10. Januar 2017

wunderbar



einer der schönsten Tage meines Lebens...

juhuuuu Geburtstag unser Tochter :-)



 
  
 
 
Angelika im Glück
 
 
 
 
 

Montag, 9. Januar 2017

Gehe mit Deinem Leben mit!


 
Stelle Dich den Themen, die für Dich anstehen!
 
Habe den Mut durch Gefühle und Aspekte Deines Leben durch zu gehen!
 





Glaube an Dich! Bleibe Dir treu!


Lass Dir helfen - ob von Meditationen, homöopathischen Mitteln, Aufstellungen, Menschen, die Dir Beistand leisten.....

Gestern postete ich bei Facebook, dass in den letzten Wochen einiges an privater Veränderung war, durch den Abschied eines meiner Pferde.

Nach dem leben und ordnen der Gefühle wünschte ich mir jetzt wieder Unterstützung und Zeit für meinen Körper...


Ich hatte am Anfang des Jahres für mich einige Ringana Produkte bestellt ... und vorgestern damit begonnen!

Dea trinke ich über den Tag verteilt zur Entgiftung.

 Move sind Kapseln, die die Bewegung unterstützen
(für mich als Homöopathin übersetzt.. da ist Weihrauch drin, ein wichtiges Mittel bei Krebs... sich Zeit nehmen für sich / sich bewegen können und dürfen / Heilung von Entzündungen - steht auch für stressige Gefühle für mich)
und ab und zu ein Fläschchen Chi, um Power für die Umsetzung zu bekommen und jetzt mit Klarheit die nächsten Dinge zu regeln, die anstehen

Endlich komme ich auch wieder zu meinem täglichen Smoothie!!

und der war heute mit einem Sachet Antiox, da ich nach der Begleitung meiner Pferde auch etwas verschnupft war / bei soviel Minus Grade sehr viel draußen.. und selbst ne Menge Gefühle eben.. Kind weinte .. leere Box etc...

Jedenfalls war ich heute super motiviert... nach dem Antiox und dem homöopathischen Mittel Mercurius.. war der Schnupfen schnell deutlich besser!
Und nach einer Kapsel Move hab ich endlich Power und Muse für eine halbe Stunde Work out!!!
BOAAA.. die Liegestütze war hammer hart..

Aber wie immer nach Sport... wow, tut das gut!!!!!

Daneben werde ich jetzt mir einige neue Rezepte anschauen, aus dem neuen Buch von Attila Hildmann - Vegan for Fit / Gipfelstürmer / Die 7-Tage-Detox-Diät...
Bin gespannt wie es mir gehen wird die nächste Woche.

Produkte von Ringana gibt es natürlich bei meiner Freundin Dani von Chidealer Daniela Geiger. Bei Fragen schreibt ihr!

Wer gerne beim gemeinsamen abnehmen Motivation möchte und / oder entgiften will, kann eine PN an Daniela Geiger schreiben - sie hat eine FB Gruppe für ihre Ringana Kunden.
Und ich werde hier weiter berichten!!



herzlichst


Angelika

 

Sonntag, 1. Januar 2017