Donnerstag, 16. Februar 2017

Lässt Du Nähe zu?

Lässt Du Liebe zu? Lässt Du Freude und Inspiration zu?

Viele Menschen sind häufig in sehr negativen Gemütszuständen, wie Wut, Neid, Trauer, darunter liegt sehr oft Angst.. vor Versagen, vor Alleine-sein, vor Verlust an Ansehen oder Beziehung....

DANKE an meine liebe Freundin Daniela Geiger.

Sie hat in den letzten Tagen einen Raum eingerichtet, in dem sie jetzt Ringana Produkte vorstellen möchte. Super schön ist ihr Raum geworden... Ihre Bilder haben mich so inspiriert, dass es mich heute in den Ikea geschubst hat.

Eigentlich wollte ich mit meinem Mann auf die Camping Messe.. Nach einer Stunde vor und um die Parkhäuser, die entweder voll oder geschlossen waren, kam mir die Idee: Jaaaaa, Daniela hat soooo schön ihren Raum renoviert... Wir gehen jetzt einfach mal ins Ikea... Und siehe da!!! Vor Jahren wünschte ich mir schon einen Sessel für mein Büro.. Zack, isser da!!

Ich glaube, dass Nähe, Liebe und Offenheit so schöne Gefühle sind, dass wir uns dann einfach von Wundern und Inspiration "anstecken" lassen können.






 
Traue Dich Deine Gefühle zu hinterfragen, wenn sie gestresst sind. Traue Dich Dein Gefühle anzuschauen - Wo kommen sie her? An was erinnern sie mich? Wer oder was kann mir helfen, sie zu verstehen, sie zu heilen!!

Traue Dich Deine Gefühle zu heilen. Mit Annahme. Mit Verständnis. Mit Liebe. 

 
Nicht immer geht es aufs erste Mal, manchmal dauern sehr verletzende Erlebnisse auch eine längere Zeit. Dann öffne Dich immer wieder, immer weiter!!



Traue Dich Deine Gefühle zu heilen. Mit Annahme. Mit Verständnis. Mit Liebe.
 
 
 
herzlichst
 
Angelika
 
 
 
 

Dienstag, 14. Februar 2017

Happy Valentine...

Wir werden uns heute auf alle Fälle einen schönen Tag für die Beziehung schenken!


In der Beratung habe ich viele Frauen, die oftmals eine ätzende Beziehung haben oder Single sind....


Gestern wieder in mehreren Beratungen:...
WIE bekommt man Liebe? Vertrauen? Nähe? Unterstützung? Wertschätzung?

Indem man es sich IMMER WIEDER SELBST schenkt!!!


1.) mehrfach am Tag umarmen - die Große - wertschätzt die Kleine in Dir.. alles was Du an Schmerz, an Demütigung und Verletzung erlebt hast... Annehmen und Würdigen!!

2.) immer wieder sich selbst kleine Aufmerksamkeiten schenken - eine Pause machen und aus dem Fenster schauen - sich selbst ein paar Minuten den Kopf oder abends die Füsse massieren - Pause mit Tee, Kaffee, Smoothie zelebrieren - sich selbst Blumen schenken - irgendein Buch aufschlagen einfach ein paar Zeilen lesen und innerlich wirken lassen

3.) was wirklich unglaublich die Weiblichkeit heilsam unterstützt .. sind die Fem Kapseln von Ringana ... kürzlich habe ich HIER im Blog darüber geschrieben, darin ist die Wirkung erklärt:

4.) Tue es!!


5.) Schenke Dir Liebe!!


6.) Tue es!!



FEM kannst Du in in meinem Shop beziehen:
-> Produkte -> frische Caps -> Fem
www.hutmacher-fresh.de

Gerne kannst Du mich auch anschreiben und ich bestelle für Dich :- )
angelika@hof-hutmacher.de


herzlichst

Angelika


 

Montag, 13. Februar 2017

Härte verwandeln in Dynamik

 
 
Wirst Du HART verurteilt? Erlebst Du Dich selbst manchmal härter wie Du möchtest? Bist Du hart zu Dir selbst?
Die Bachblüte Rock Water hat die Heilfrequenz, dass Du mit Dir und anderen Menschen liebevoll umgehen möchtest und kannst.
 
 
Disziplin, die gut tut.. Pausen im passenden Rhythmus annimmt... Dynamisches Handeln passend zur inneren Wahrheit.
Ideale mit Freude kombinieren!!
 
 
Mein Video zum Thema - Heilung mit der Bachblüte Rock Water:
 
 
 
herzlichst
 
Angelika

Sonntag, 12. Februar 2017

Lachen...



Lachen, ist die Sprache der Seele - Pablo Neruda


Wir hatten einfach ein super schönes Wochenende....

Zeit zum Reden.. mit einem Großteil der Kinder in der Sauna... Lecker essen... Die Sonne schien... Ich bin Jahre nicht mehr gerodelt..







herzlichst

Angelika

Freitag, 10. Februar 2017

Im Paradies



Manchmal wenn ich abends so um unseren See laufe, diese Stille der Natur ist einfach ein göttliches Geschenk....


Dankbarkeit und unsere Liebesfähigkeit sind für mich Eintritt ins innere Paradies.
 





Schönes Wochenende...



herzlichst

Angelika

Montag, 6. Februar 2017

Weiblichkeit und Menstruationsbeschwerden

Schon länger einmal wollte ich einen Blog darüber schreiben, kommt es doch in den Beratungen in meiner Praxis natürlich häufiger vor, dass Frauen unter den relativ typischen Beschwerden leiden.




WIE fühlst Du Dich als Frau?
Passt Außen zu Innen?
Liebst Du Dein Spiegelbild?
Bist Du zufrieden mit Deinem Körper?
Feierst Du Deinen Körper?






Gerne möchte ich einige homöopathische Mittel vorstellen, die ich in den Beratungen häufiger verordne.


Entweder kennst Du Dich mit den Mitteln schon grundsätzlich aus, dann ist die für Dich passende Potenzen und Dosierung sicher klar.
Wenn Du lernen möchtest Dir selbst zu helfen:
HIER im Shop mein Grundkurs Homöopathie.



Sonst solltest Du den Homöopathen seines Vertrauens fragen oder vereinbare einen Termin mit mir, für die Praxis oder am Telefon.
HIER Info auf meiner Homepage.


Auf die Konstitutionsthemen (chronischen Themen der folgenden Mittel) gehe ich hier nicht ein, das würde den Rahmen sprengen.


Menstruationsbeschwerden und häufigere Probleme:



Heftige Blutung

Naja tripudians - viele Frauen bekommen gerade auch Richtung Menopause die Probleme, dass es zu sehr heftigen Blutungen kommt. Frauen sagen, sie fühlen sich, wie wenn sie auslaufen. Es kann ununterbrochen sein oder auch in Intervallen im Schwall zu Blutungen kommen.

Die Muskulatur der Gebärmutter ist nicht (mehr) straff genug, ermüdet oder ausgelaugt. Dies kann ein Mangel an Sport sein, aber auch emotionale Überforderung der Weiblichkeit kann zu diesem Mangel an Reaktionsfähigkeit führen, durch Stress mit dem Partner oder Kinder, Überforderung im Job, Pflegefall eines Elternteils etc.

Die Gebärmutter muss während der Blutung immer wieder leicht kontrahieren. Damit wird die Stelle der abgelösten Schleimhaut wieder geschlossen. Ist die Kontraktion durch Ermüdung/ Erschlaffung nicht möglich, bleibt die Wunde offen und es blutet im Dauerzustand.

Naja hilft die Muskulatur zu straffen, ermöglich eine angenehme Kontraktionsfähigkeit (ohne Krämpfe), die Blutung normalisiert sich passend zur Körper.

Pausen nehmen, sich abgrenzen, sich passend kleinere Pausen gönnen, entspannter Schlafen, weil abgeschaltet werden kann, damit regeneriert sich der Körper besser sind Folgen von der Wirkung der Einnahme von Naja.

Naja kann entweder zu Beginn der Blutung mehrfach Mal genommen werden. Passen auch weitere seelische Symptome macht es Sinn, Naja als Konstitutionsmittel einige Zeit zu nehmen.



Blutung beginnt nicht oder schleppend,
Frau fühlt sich wie gestaut


Lachesis muta - ist in meiner Praxis ein häufig verordnetes Mittel. Viele Frauen fühlen sich prämenstruell wie gestaut. Haben das Gefühl es fängt einfach nicht an. Ein häufiger Satz: Ach, wenn es doch endlich los ginge, dann wäre es bald vorbei und ich fühle mich wieder normal.
Häufig ist in den 1-2 Tagen vor der Menstruation auch Kopfschmerz mit Reizbarkeit zu verzeichnen. Dieser Zustand kann ebenso schnell aber auch in depressivere Stimmung umschwenken.

Oft sind dies Frauen die unter dem Monat sehr angespannt sind, vieles Tun, sich um vieles kümmern, eher überaktiv sind. Loslassen ist nicht so ihre Stärke, auch Verantwortung abgeben fällt eher schwer. Da ist sicher logisch, dass die Hormonumstellung eher problematisch ist, die braucht es aber zur Abstoßung der Gebärmutterschleimhaut.  Ruhe und Entspannung wünscht sich der Körper ´zur Reinigung. Von Frau meist mit Augenrollen quittiert - DAS schon wieder....

Lachesis hilft da etwas runterfahren. Annahme der Weiblichkeit, zulassen WOLLEN das es einen Zyklus gibt. Wir haben Hormonveränderungen innerhalb eines Monats, es müssen aber keine Abstürze sein, wenn man sich auf den Wandel immer wieder gelassen einlässt.

Pausen, emotionale Momente gehören bei uns Frauen einfach dazu. Dies zulassen macht eine Frau aus, die in gesetzerem Alter eine würdige Ausstrahlung macht. Freude am Frau-sein zeigt.



Krämpfe - Krämpfe - Wut und Ärger

Coloncynthis - Oft haben diese Frauen bereits in der Kindheit und Pubertätsjahren schon viele intensive unerfreuliche Erfahrungen mit der Weiblichkeit gemacht. Entweder gab es körperliche Übergrifflichkeiten bis Missbrauch. Aber auch ein harter Vater mit den Sätzen: "Reiß Dich mal zusammen! Stell Dich nicht so an! Du bist doch nicht aus Zucker!" Oder eine Mutter, die selbst sehr hart zu sich war, sehr viel gearbeitet hat, Ehrgeizig, innerlich oder äußerlich aufbrausend war...
Dies alles sind Grundlagen die zu Coloncynthis-Zuständen führen, oft bereits ab der Beginn der Blutungen, bzw. der Pubertät im Zusammenhang mit Menstruation.

Es sind Krämpfe, dass man sich fast auf den Boden legen möchte und schreien muss. Häufig kombiniert mit Gefühlen von Demütigung und Wut. Oft sind diese Gefühle nach innen genommen und sehr sehr schmerzhaft.

Weiblichkeit wurde auf alle Fälle nicht als etwas wunderbares empfunden. Gefühle in allen Facetten waren und sind oftmals unwillkommen.

Coloncynthis hilft da meist das Leben aufzuräumen. Übergriffige Menschen werden verwiesen. Grenzen werden GESETZT!!! Nein sagen wird damit GELERNT!!

Sich entkrampfen lernen, reden lernen, über sich reden lernen, Hilfe zulassen lernen ... sind ganz wichtige Heilschritte, die mit der Einnahme von Coloncynthis unterstützt werden.



Dies ist jetzt nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Repertoire von mir als klassische Homöopathin.

Homöopathische Mittel wie Sepia, Natrium carbonicum, Ignatia etc haben natürlich einen großen Einfluss auf das Gefühl von Weiblichkeit und Becken/ Gebärmutter.

Selbstverständlich ist in meiner Praxis zur Verordnung ein Gespräch nötig, um das Gesamtgeschehen zu erfassen. Manchmal braucht es auch eine Aufstellung, um Fehlprägungen oder Problem in der mütterlichen Linie und deren verletzte Weiblichkeit zu heilen.
Im Falle von Coloncynthis kann auch eine systemische Traumatherapie mit Aufstellung nötig sein, je nachdem wie verletzt die Weiblichkeit/ weibliche Linie ist!




Stabilität der Weiblichkeit und der Aspekte der Menstruation


FEM - ist ein Produkt der Firma Ringana. Es läuft im Shop unter der Rubrik Nahrungsergänzung, da es frische Pflanzenanteile in einer Kapsel enthält.

Aus Sicht der Naturheilkunde ist natürlich die Einnahme von Pflanzen eine Form von körperlicher Unterstützung/ Heilkunde.

In den Caps FEM ist zum Beispiel Yamswurzel. Bereits in der Heilkunde der Majas und Incas wurde die Verarbeitung dieser Pflanze zur Heilkunde von Frauenbeschwerden genutzt. Weitere Anteile wie Hopfenextrakt haben einen beruhigenden Faktor aufs Nervensystem. Die Anteile der Mikroalge Lithothamnium stabilisiert über den Calcium Anteil die Knochen, ist für die Blutbildung zuständig
Diese Alge ist darüber hinaus reich an Mineralstoffen und Vitaminen. Die enthaltenen Aminosäuren und Eisen, fördern die Hämoglobin-Bildung, dies ist wiederum wichtig für die die roten Blutkörperchen.

Die Caps sind 100% vegan, ohne Konservierungsstoffe, ohne Tierversuche auch in den Rohstoffen, nachhaltige Produktion, viele Pflanzen sind kontrolliert biologisch.

In der gesamten Firmenphilosphie wird auf Frische und Nachhaltigkeit geachtet.



Für mich als Homöopahtin, wie ich mich bei der Einnahme fühlte:


WOW, macht das ein tolles Gefühl von Weiblichkeit!!


Ich hab mich vorher nicht direkt schlecht gefühlt... aber in meinem Leben war ja viel in den letzten Wochen, Abschied von einem mir nahestehenden Pferd, weitere wichtige Entscheidungen......



Da ging mein Körpergefühl von Sexy-Sein, sich weiblich-fühlen schon ein bisschen unter.

Als homöopathisches Mittel hat Sepia für mich nicht gepasst, ich hatte nicht den Eindruck mich aufzuopfern. Auch Natrium carbonicum, womit ich sonst oft ein gutes Gefühl bekomme, passte nicht.. dem Fluss des Lebens hatte ich mich ja hingegeben....


So testete ich für mich Fem als derzeitiges Optimum.

In einer Aufstellung für mich, zeigte der Wirkstoffanteil der Yamswurzel für mich die besondere Komponente, die wie schützend auf mein Herzchakra wirkt.

Ich empfinde es wie ein Schutzhülle für meine Weiblichkeit. Ich kann zart, weich und stark gleichzeitig sein, da ich mich in mir rund und geborgen fühle.

Die Wirkstoffkomponenten insgesamt mit der besonderen Frische-Verarbeitung macht dann sicher die effektive Wirkung aus, die ich sonst bisher nur von homöopathischen Mitteln kannte.

Auf alle Fälle ist das erste Valentinspäckchen mit einer Dose Fem für meine Freundin schon gepackt!!
 





FEM kannst Du in in meinem Shop beziehen:
-> Produkte -> frische Caps -> Fem
www.hutmacher-fresh.de

Gerne kannst Du mich auch anschreiben und ich bestelle für Dich :- )

Bei Fragen zur Verordnung, Dosierung.. schreibt mir ein Mail: angelika@hof-hutmacher.de




herzlichst

Angelika












Sonntag, 5. Februar 2017

Sonntags-Freude...

Die Pferde, meine Ziege Pucki und mein Schweinchen Lilly sind draußen ...
Stall fertig und wir alle genießen die ersten Sonnenstrahlen und das Vogelgezwitscher....






Erste Ahnung des Frühlings !!!!






Ich liebe es ...und dann werden alle noch gekrault :- )))))











herzlichst

Angelika

 

Samstag, 4. Februar 2017

Aufstellungsfiguren



Immer mal wieder werde ich angeschrieben: (Aktualisiert aus 2009)


Wo gibt es Aufstellungsfiguren?

Wie heißt die Firma der Figuren von den Videopodcasts, die sehen besonders praktisch aus für Firmenberatungen?"



Mögliche Bezugsquellen:

Die Aufstellungen im Playmobild Set:
http://www.aufstellungsfiguren.de/playmobil.php




Die Figuren unserer Videopodcasts sind aus meinem Kasten "Inszenario" unter dieser Adresse zu beziehen:












(auf der Seite runter scrollen zu der Rubrik "Inszenario"... dann
den Pfeil anklicken)

http://www.gunter-koenig.de/shop/








Aufstellungen mit Zetteln/ Bodenankern - 
mein Praxisalltag:



In der Praxis stelle ich meist mit Bodenankern (Zettel am Boden), Stühlen und dem Figuren-Set auf.


Bei meinen Aufstellungen unterwegs, im Urlaub, am See, hatte ich oft einen Minikasten mit Holztieren dabei.




Für Aufstellungen mit Kindern eignen sich auch die Tiere der Firma Schleich sehr :-)


Grundsätzlich stelle ich mit allem auf, ob Zuckerwürfel, Weihnachtsdeko, Geldstückchen, meinen Handschuhen, oder Serviettenschnipsel....



Übung macht flexibel!!!
Und in Gedanken frei und leicht :-)))




Viel Spaß bei Familienaufstellungen, Organisationsaufstellungen und Systemaufstellungen aller Art mit der Idee von Klarheit, Effektivität und Freude.

herzlichst


Angelika

www.hof-hutmacher.de



Meine Ausbildung:
Supervision mit Systemaufstellungen


HIER Info und Anmeldung zum kostenfreien Webinar








Mittwoch, 1. Februar 2017

Fehlschläge?.... Erfahrungen!

Ich hatte sehr viele Beratung in den letzten zwei Tagen.....
Für viele Menschen sind Entscheidungen treffen zu müssen eine Katastrophe, aus Angst davor falsche Entscheidung zu treffen.
Klar gehört dazu Mut und oft auch Humor wenn etwas schief geht.






Mir hilft die Energyfrequenz der Dankbarkeit immer, wenn mir etwas nicht so gelingt, wie ich hoffte.
Ich finde es gibt immer etwas wofür man dankbar sein darf kann und möchte.


Liebe deine Entscheidung, dann liebst du auch deine Erfahrungen.


herzlichst

Angelika

Montag, 30. Januar 2017

Habe MUT !!!!



Egal welche Entscheidung man trifft, es gibt Meinungen dagegen, Besserwisserei, innere und äußere Auseinandersetzungen...

 Viele Patienten erzählen mir, wie sie angespottet werden, wenn sie Familienaufstellungen machen oder homöopathische Mittel nehmen. Sätze werden mir oft erzählt, wie:
"Du wirst schon sehen, was Du davon hast."
"Warte bis Du die Nebenwirkungen erlebst."
"Es ist so gefährlich, hast Du Dich auch gut informiert."...
"IIIICH würde das aber nicht so machen."
"Boa, wie konntest Du so abrutschen."
"Meine Güte, welchem Scharlatan bist Du jetzt aufgesessen."



Dabei kosten neue Entwicklungsschritte und Veränderungen oft sehr viel Mut. Auch zum Beispiel wenn Eltern oder der Partner "dagegen" sind.


Ich wünsche Dir viel Mut DEINEN Weg zu gehen


CD-Tipp: Lebensträume werden wahr
http://hof-hutmacher.de/shop/main_bigware_34.php?bigPfad=20&items_id=78











herzlichst

Angelika

Sonntag, 29. Januar 2017

Zu viel gegessen, zu viel Alkohol, Völlegefühl ?


Homöopathisch gab es nach "Ausschweifungen" bei mir immer gerne Nux vomica so 1-2 Gaben. Völlegefühl Kater und schlechte Laune waren damit immer schnell weg.


Aber ich hatte immer ein bis zwei Tage danach noch, eine unheimliche Gier auf Zucker- und Fetthaltige Speisen....

Hab jetzt ein paar mal, nach Einladungen oder Essen gehen, über die Wochen das Pack Balancing von Ringana probiert.


Mir reicht ein halbes Päckchen in unserm selbstgemachten Apfelsaft verschüttelt..
trinke ich abends dann vor dem schlafen gehen...


Schmeckt wie es aussieht, wirkt genial!


Am nächsten Tag:

Bauch, Kopf und Laune in Ordnung!!!
UND Lust auf gesundes Essen ohne Zwang!!!



Pack Balancing - mein....





  • 100% vegan
  • reguliert den Säure-Basen Haushalt
  • Wirkung durch die Pflanzen: Mikroalgen, Gerstengras, Kamutgras uvm
  • ist dein Körper öfter unrund - Blähungen - Sodbrennen - Völlegefühl - Müdigkeit durch Übersäuerung etc, ist natürlich eine regelmäßigere Einnahme sinnvoll



zu Bestellen: www.hutmacher-fresh.de

Produkte -> Frische Packs -> Einzel- und Setangebote -> Balancing

Gerne kannst Du mich auch anschreiben und ich bestelle für Dich :- )


Bei Fragen schreibt mir eine Nachricht oder ein Mail an: angelika@hof-hutmacher.de


Gerne teste ich aus was für dich, beziehungsweise deine Themen passt.



herzlichst

Angelika




 

Samstag, 28. Januar 2017

Verzweiflung, Mutlosigkeit ..

 
 
 
hatte ich ja früher in meinem Leben genug....
 
 
Mein Video zum Thema: Gesunder Egoismus https://youtu.be/Ky48enrLJoY



Schaue nach DIR ! Sorge für Dich ! Glaube an DICH !!!


 

Montag, 23. Januar 2017

Hutmacher - 2017

Hallihallo liebe Freunde des Hofes Hutmacher,

ausnahmsweise gibt es mal keinen Energie-Tipp wie sonst....

... zu Jahresanfang mal einen Letter:

Mein Leben - meine derzeitige Entwicklung und Veränderung

Ab Ende November gab es keine Montags-Videos mehr....

Meine Praxis, meine Arbeit macht für mich aus, dass es mir auch wichtig ist, über meine Veränderungen zu berichten, insbesondere für meine Patienten und Menschen, die gerne von mir lesen. Damit Entwicklungsschritte nachvollziehbar zu machen... Sicher wie bei jedem Mensch, ist es mir während der Entscheidungsprozesse nicht direkt möglich zu kommunizieren, dann ist man ja mitten im abwägen und überlegen....

Jetzt einfach mal der Reihe nach....


Abschied im Dezember....

Mein lieber langjähriger Wegbegleiter Devendo musste/ wollte gehen...

Er kam vor 11 Jahren mit 7 J zu mir vom Schlachter und ich wurde belogen.. er hatte nicht 3 Monate wenig zu essen bekommen, sondern 3 Jahre.
Viele seiner Geschwisterfohlen waren bereits als Fohlen gestorben. Ich bekam mal einen Kalender zu sehen, die Hälfte der Fotos darauf waren Fohlen, die kurz danach gestorben waren.

Er war immer krank.. Asthma, Augenentzündungen, Gelenkprobleme. Im letzten Jahr kam dann Herzschwäche, Stoffwechselprobleme und Arthose dazu. Im Sommer zeigte sich, er möchte noch die Wiese genießen, der Herbst mit Fellwechsel und Futterumstellung, von Gras auf Heu, wird sicher kaum zu überwinden.

In Aufstellungen und seiner Körpersprache zeigte sich mir sein Wunsch zu gehen. Willi und ich begleiteten ihn.

Es gäbe viel zu sagen.... Abschied braucht 1000 Schritte...


Mittlerweile ist viel Dankbarkeit in mir, über die vielen gemeinsamen Erlebnisse und Wachstumsschritte...


Ein Projekt mit meiner Tochter und meinem tollen Praktikant Maxi -

Warme Dusche....

sage einem Mensch (Tier) alles was Du an ihm magst. Wir gestalteten dies als Video bei Youtube:

https://youtu.be/iQrnWiNrdUc
Bitte Bilder anzeigen

Devendo - DANKE für alles
Bitte Bilder anzeigen

Entscheidungen ....
nach dem Abschied standen viele weitere Aspekte an....

Meine Gefühle brauchten Raum, meine Tochter benötigte Begleitung, insbesondere meine beiden verbleibenden Pferde brauchten sehr viel Aufmerksamkeit. War Devendo doch ein wichtiges Herdenmitglied. Mit seiner Besonnenheit und Lebenserfahrung strahlte er oft Ruhe und Besonnenheit aus.... Das fehlte den Beiden schmerzhaft.

Mein Hengst Florian hat super viel an Gewicht abgenommen, der junge Wallach Calypso zerstörte die Zäune, wollte immer wieder auf die Suche gehen, irgendwo musste der "große" Bruder und Freund doch sein.

Aufstellungen, homöopathische Mittel, Massagen wirkten über die Wochen. Dennoch war mir klar es braucht auch ein neues Pferd. Als Kumpel, Spielpartner und auch wenn ich mit einem Pferd unterwegs bin, muss dann keiner alleine im Stall sein. Dies ist für viele (auch meine) Pferde schwer auszuhalten.

Fragen wollten geklärt werden: Was braucht mein Unternehmen für ein Pferd? Welcher Charakter, welche Grundlage macht Sinn?


Nach vielen Gesprächen, Meditationen und Aufstellungen war mir klar...

Ich habe sehr viele kranke Tiere, darunter 4 Pferde aus super schlechten Haltungsbedingungen übernommen. Der Preis - sehr viel Pflege, sehr viel Therapie - leider dennoch niedrige Lebenserwartung.
Mein Mann erklärte klar: Die nächsten Jahre halte ich kein Pferd mehr zum Einschläfern, es reicht jetzt.

Damit gab es nur eine Wahrheit: Wir brauchen ein junges unverdorbenes Pferd, aus guter Zucht und optimalen Haltungsbedingungen.

Wir wurden fündig in der Knabstrupper-Zucht von Herr Hackmann.
Schon beim ersten Telefonat erklärte er mir:

"Das Pferd sucht den Mensch aus. Sie werden sehen, einer wird kommen, der berührt sie! Der ist es!"

ER kam... ich musste nochmal drüber schlafen, ist es doch eine verantwortungsvolle Entscheidung.

Beim zweiten Besuch fuhr Herr Hackmann mit mir zu einem nahegelegenen Steinkreis. Mit den letzten Lichtstrahlen, unter unglaublichem Sternenhimmel war es entschieden...

Unser neuer Familienzuwachs, mit dem Vater-Hengst - William, der Eroberer:



Wajano aus der schützenden Hand

Bitte Bilder anzeigen

Bitte Bilder anzeigen
und weitere Entwicklungsschritte...
Schubkraft - Tatkraft für Ziele nötig?

Zum Jahreswechsel und Jahresbeginn ist für mich als Unternehmerin viel zu tun... Buchhaltung, Planung, Organisation, dazu eben alles oben beschriebene.

Das ich die Produkte der Firma Ringana sehr mag, habt ihr in den letzten Monaten sicher öfter mal gesehen, in Beiträgen, Videos und Posts in meinem Blog, sowie auf meiner Fanpage bei Facebook.

Mit meiner lieben Freundin Daniela - Fit for Fair Riding arbeite ich ja schon seit über 1,5 Jahren zusammen. Unsere Blogeinträge zum Thema Gesundheit und Fitness haben viele Menschen inspiriert.


Unsere Freundschaft ist einfach super gewachsen, als sie mich zu meinem Traumgewicht coachte:

Ich verstand nochmal besser:


Übergewicht ist genauso wie Schmerz!

- ein Schrei des Gewebes, des Körpers, der Seele
- ein Ausdruck von nicht angenommenen Gefühlen

HIER mein gesamter Artikel mit den Vorher-Nachher



Als Daniela sich dann im Frühling 2016 mit Ringana beschäftigte, lebte ich gerade seit kurzem vegan.

Mein Artikel: Resümee - 30 Tage - Challenge


Ich fand dadurch auf alle Fälle vegane Kosmetik super interessant und für mich wichtig! Aber auch andere Produkte schenkten mir ein gutes Körpergefühl und ich liebe die Power von Chi.

Mein Artikel: Chi - Nierenstärung


Mit meinen regelmäßigen Einkäufen war bald klar, es lohnt sich, wenn ich als Partnerin mitmache.

Die tatsächliche Veränderung kam jetzt in Abschiedsphase von Devendo.
Meine Gefühle, mein Kind, meine beiden anderen Pferde begleiten, meine Praxis war im letzten Jahr immer super voll, jede Menge Notfälle immer wieder zusätzlich, die Weihnachtsvorbereitungen hinbekommen, das war schon eine Hausnummer.

Da hat sich die Unterstützung der Produkte Pack Cleansing und den Caps Move unglaublich bewährt.

Mit dem Cleansing erlebe ich immer wieder einen Klarheitsschub, was ist mir wichtig - was braucht es JETZT!
Mit den Move-Caps - gab es immer wieder Tatkraft für die nächsten Schritte.

Sicher können die pflanzlichen Wirkstoffe bei Bedarf mein systemische Arbeit und meine homöopathischen Verordnungen unterstützen.


Ab ich jetzt im eigenen Online-Shop:

www.hutmacher-fresh.de

Bitte Bilder anzeigen
Warum Ringana:
* 100% vegan    * super frisch   * keine künstlichen Konservierungsstoffe
* keine Mineralöle   * hervorragender ökologischer Fußabdruck


Mein Motto – Ringana für mich:
Weil ich es mir und meinem Körper wert bin!


Bei Fragen schreibt mit ein Mail: angelika@hof-hutmacher.de
Weitere Tipps und Infos wird es von Zeit zu Zeit geben.
Bitte Bilder anzeigen
Ab nächsten Monat wieder wie gewohnt mein Energie-Tipp :-)))



Ich wünsche Dir eine wunderbare
weitere Winterzeit


mit herzlichsten Grüßen


                 Angelika
                                                        

Samstag, 21. Januar 2017

Happy - Morgenmuffel...

Jop...


Ich bin der volle mega Morgen-ich-will-nicht-angesprochen-werden.. .. und das ist mit einer quietschigen 12-jährigen nicht immer lustig! Die macht sich dann nämlich über mich lustig..

Ich arbeite abends oft super konzentriert und effektiv.... ergo... Niemand muss Superwomen/ man sein und immer happy sein!!








herzlichst

Angelika

Freitag, 20. Januar 2017

Erreichen Deiner Ziele



Welchen Preis hat das erreichen (d)eines Zieles?

Leider muss man manchmal auf etwas verzichten, um das umzusetzen, was da gemacht/ gelebt werden wollte!

Um etwas wirklich anzugehen, was vielleicht auch etwas schwieriger war, kann sein, dass etwas anderes dafür in den Hintergrund treten musste. Wir erleben dies manchmal wie einen Preis den es hatte.

Kannst Du das annehmen? Akzeptieren?
Kommen da auch nochmal viele Gefühle, wie Wut, Ärger, Angst und Kontrollverlust?







2 Jahre Steuer fertig machen und abgeben, war mein letztes Ziel für 2016. So lange hatte ich mich dem nicht stellen können...

Dann bin ich/ MUSSTE ich es angehen, wollte ich doch keine Strafzahlung riskieren.

Tja, leider sind da meine Beziehung, mein Kind und ein paar Freizeitaktivitäten einiges zu kurz gekommen.

Jetzt gilt es langsam wieder anzukommen - ich bin fertig - jetzt darf das zurück gerutschte wieder in den Vordergrund kommen!!

Die Karten werden neu gemischt!!

DAMIT zum nächsten Punkt!!





Was macht für DICH Sinn? Was tut DIR gut?


Für mich wird im Verlauf des Runterfahrens auf alle Fälle die Planung kommen, mich auf 2017 einzustimmen.


Was ist Dir wichtig für 2017?

Was möchtest Du von den Ideen von 2016 noch übernehmen?

Was hast Du als Erfahrung gelernt, möchtest es übernehmen?

Wo kannst Du Rückschläge bereits einplanen, weil das etwas normal ist?
Kannst jetzt bereits über die möglichen Strategien nachdenken und entwickeln.


Was sind Deine Ziele und Träume für 2017?

Konkrete Sätze formulieren
und aufschreiben!!

Unterteile es in Dein Gesamtziel 2017
und in die 4 verschiedenen Quartale.


Ich habe mir heute endlich die Zeit nehmen können...



Hauptsache langsam und beständig die eigenen Ziele angehen und dafür einstehen!!




und wenn Du noch Unterstützung und Inspiration wünschst - mein Video:

3 Tipps zum Erreichen Deiner Ziele





herzlichst


Angelika